Jobs

Gemeinsam erfolgreich für die CDU arbeiten

Stellvertretender Bereichsleiter (w/m/d) für den Bereich Organisation und Veranstaltungen gesucht

Im Bereich Organisation und Veranstaltungen in der CDU-Bundesgeschäftsstelle ist spätestens zum 1. Januar 2020 folgende Stelle zu besetzen:

Stellvertretender Bereichsleiter (w/m/d)

Aufgaben

  • Steuerung der Eventkonzeption und –strategie
  • Entwicklung, Inszenierung, Durchführung und Evaluation von Veranstaltungen im Konrad-Adenauer-Haus und dem gesamten Bundesgebiet
  • Projektmanagement und Organisation
  • Schnittstelle zu Agenturen und Gewerken
  • Administrative Aufgaben im Rahmen der stellvertretenden Bereichsleitung

 

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung aus dem Veranstaltungsbereich mit langjähriger Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrungen bei der Organisation von Veranstaltungen und Kongressen
  • Sichere Anwendung des Event-Rechts
  • Erfahrungen in Führung und Zusammenarbeit (oder Bereitschaft zur Führungskompetenzentwicklung)
  • kommunikative Kompetenz und überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft
  • Zeitliche Flexibilität, Belastbarkeit
  • Eine gute politische Allgemeinbildung und eine Identifikation mit den politischen Zielen der CDU Deutschlands setzen wir voraus.

 

Wir bieten

Sie arbeiten im Konrad-Adenauer-Haus in Berlin in einem Team von engagierten und fachlich versierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der führenden Regierungspartei Deutschlands. Wir bieten eine eigenverantwortliche Tätigkeit in einem interessanten Umfeld mit vielen Möglichkeiten zur Vernetzung in Politik und der Eventbranche, verbunden mit einer konkreten Perspektive zur beruflichen Weiterentwicklung.

Sie sind interessiert? Dann erwarten wir bis spätestens 30. November 2019 Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular.

 

CDU Deutschlands
Konrad-Adenauer-Haus
Klingelhöferstraße 8
10785 Berlin

030/220 70 0
www.cdu.de/kontakt 
 

Social Media Manager (m/w/d) gesucht

Im Bereich Kampagne & Marketing ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Social Media Manager (m/w/d) 

Stellenprofil

- Planung und Umsetzung von Social-Media-Kampagnen und –Aktionen
- Steuerung, Betreuung und Ausbau der relevanten Social-Media-Kanäle
- Ausarbeitung, Entwicklung, Pflege und Optimierung von zielgruppengerechtem Content für die Onlinekommunikation
- Erstellung und Optimierung von Landingpages, Zielgruppenanalysen
- Analyse und Interpretation von relevanten SEO-Kennzahlen
- Selbstständige Konzeption von hochwertigen Text-, Bild-, Video- und interaktiven Inhalten

Qualifikationen

- Mindestens zwei Jahre Erfahrung im Social-Media-Management
- Sehr gute fachliche und praktische Kenntnisse im Bereich von Social-Media-Plattformen und Tools
- Sehr gute Kenntnisse im Bereich Community Management
- Sehr gute Kenntnisse im Bereich der redaktionellen Erstellung von Content
- Gutes Kommunikationsvermögen und die Fähigkeit, kreative und ansprechende Inhalte zu erstellen
- Erfahrung mit Analyse Tools
- Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

Wir bieten

Sie arbeiten im Konrad-Adenauer-Haus in Berlin in einem Team von engagierten und fachlich versierten Referentinnen und Referenten der führenden Regierungspartei Deutschlands. Wir bieten eine sehr eigenverantwortliche Tätigkeit in einem interessanten Umfeld mit vielen Möglichkeiten zur politischen Vernetzung und thematischen Weiterentwicklung. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet.

Sie sind interessiert? Dann erwarten wir Ihre Bewerbung bis spätestens 30. November 2019 über unser Bewerbungsformular.

CDU Deutschlands
Konrad-Adenauer-Haus
Klingelhöferstraße 8
10785 Berlin

030/220 70 0
www.cdu.de/kontakt

Werkstudenten (m/w/d) für das CRM-Team gesucht

Für unsere Bürgerkommunikation benötigen wir Ihre Unterstützung als Werkstudent (m/w/d) mit einer wöchentlichen flexiblen Arbeitszeit von 18 Stunden. Im CRM-Team erhalten Sie neben einer fundierten Einarbeitung in das Aufgabenfeld, eine leistungsgerechte Vergütung und ein modernes Arbeitsumfeld. Durch die direkte Kommunikation mit Bürgern und Mitgliedern unserer Partei, gestalten Sie die Wahrnehmung der Arbeit der CDU-Bundesgeschäftsstelle mit und haben darüber hinaus die Gelegenheit zur Teilnahme an zahlreichen politischen Veranstaltungen und beruflichen Vernetzung. Innerhalb des Konrad-Adenauer-Hauses haben Sie bei Belastungsspitzen zudem die Möglichkeit, aushilfsweise auch in weiteren Arbeitsbereichen (z. B. Kampagne und Marketing, Eventmanagement, Programm und Analysen) mitzuarbeiten.

IHRE AUFGABEN:

  • Analytische Bewertung und Bearbeitung von Bürgeranliegen an die CDU,
  • Bearbeitung von Fragen aus der Mitgliedschaft,
  • Kommunikation über Microsoft CRM nach einer Basis-Schulung.

 

WIR ERWARTEN:

  • eine umfassende Allgemeinbildung und einen Überblick über die politische Situation,
  • kommunikative Kompetenz, überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit,
  • Teamfähigkeit,
  • einen sicheren Umgang mit marktüblichen Software-Programmen,
  • inhaltliche Nähe zu den Zielen der CDU, idealer Weise eine Mitgliedschaft im RCDS, der JU oder der CDU.

Sie haben Ihr Hochschulstudium noch nicht beendet und sind interessiert?

Gerne erwarten wir Ihre vollständigen Unterlagen in einem Pdf-Dokument (Bewerbungsschreiben mit Nennung des frühesten Einstiegstermins, Lebenslauf, Zeugnisse, Leistungsnachweise und Immatrikulationsbescheinigung der Hochschule) . Nutzen Sie gleich hier die Möglichkeit zur Online-Bewerbung.

CDU Deutschlands
Konrad-Adenauer-Haus
Klingelhöferstraße 8
10785 Berlin

030/220 70 0

 

Keine passende Stellenausschreibung auf unserer Homepage gefunden?

Sie sind interessiert an Politik und der Weiterentwicklung unserer Gesellschaft? 

Sie möchten die CDU Deutschlands tatkräftig mit Ihrer fachlichen Kompetenz und großer Eigenmotivation unterstützen?

Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen! Nutzen Sie hierfür unser Online-Formular und stellen uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen für zukünftige Vakanzen zur Verfügung.

Machen Sie Ihre Ausbildung bei der CDU Deutschlands!

 

Wir suchen zum 1. Februar 2020  neue Auszubildende, die wir mit interessanten, sogar spannenden Aufgaben betrauen und in die vielfältigen Teams des Konrad-Adenauer-Hauses integrieren möchten. Machen Sie bei uns Ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement (w/m/d)! Durch unsere langjährige Ausbildungserfahrung und Weiterbildungsangebote haben Sie die Chance auf einen gelungenen Start ins Berufsleben. Im Laufe Ihrer Ausbildung schnuppern Sie in die verschiedenen Berufsfelder wie Eventmanagement, Pressestelle, Marketing sowie Buchhaltung und Verwaltung hinein. Versäumen Sie keine Zeit, denn es warten Ausbilder auf Sie, die Ihnen mit Begeisterung und Fachkompetenz das Handwerkszeug für den Beruf bereitstellen und Sie unterstützen.

Seien Sie dabei und erleben Sie Politik!

Fällt es Ihnen leicht, selbstständig und eigeninitiativ zu arbeiten? Der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Freude und Sie gehen aufgeschlossen auf Neues zu? Sind Sie außerdem zuverlässig und verantwortungsbewusst? Interessieren Sie sich für Politik und Gesellschaft? Haben Sie sich mit unserer Parteienlandschaft schon mal auseinandergesetzt? Waren Sie gern in der Schule und haben dort bereits viel lernen können?

Dann nutzen Sie gleich jetzt und hier unser Online-Formular für Ihre Bewerbung. Die Bewerbungsfrist endet am 15. November 2019.  Viel Erfolg!

Gerne steht Ihnen Frau Stephanie Krüger bei weiteren Fragen zu unserer Ausbildung als Ansprechpartnerin unter folgender Rufnummer:  030 220 70 213 zur Verfügung.

Lernen Sie das Konrad-Adenauer-Haus durch ein Praktikum kennen!

Als moderne Volkspartei mit der Parteivorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer arbeiten wir bei der CDU Deutschlands in vielfältigen und innovativen Teams. Im Konrad-Adenauer-Haus können Sie als Praktikant (m/w/d) einen exklusiven Einblick in eine besondere Denkfabrik erhalten. In folgende Bereichen können Sie Ihre praktischen Fähigkeiten zusammen mit unseren Referenten erproben:

Im Bereich Programm und Analyse (PA) analysieren und bewerten die wissenschaftlichen Referenten die unterschiedlichen Politikfelder, organisieren das Antragswesen auf Parteitagen und betreuen Kommissionen und Bundesfachausschüsse.

Die Stabsstelle Strategie/Planung/Internationale Politik (SP) bereitet z. B. Reden für die Parteivorsitzende und den Generalsekretär vor und widmet sich der aktuellen Entwicklung der Parteienlandschaft. Das Büro für Auswärtige Beziehungen als Teil der Stabsstelle hält den Kontakt zu den ausländischen Partnerparteien und den internationalen Parteizusammenschlüssen des bürgerlichen Lagers. Dort hat man die Gelegenheit, fundierte Einblicke in die internationalen bzw. außenpolitischen Aktivitäten einer deutschen Volkspartei zu erhalten.

Der Bereich Kampagne und Marketing (KM) ist die PR- und Werbeagentur der CDU Deutschlands. Hier werden öffentlichkeitswirksame Kampagnen für die CDU entwickelt und Werbemaßnahmen für Wahlkämpfe realisiert. KM verantwortet ebenso die direkte Kommunikation mit Bürgerinnen und Bürgern sowie den Mitgliedern und Anhängern der CDU Deutschlands. Bindeglieder dabei sind die Internetseite www.cdu.de, die sozialen Netzwerke, das CRM-Team und das Bewegtbild von CDU.TV. Der Bereich betreut das Mitgliedernetzwerk www.CDUplus.de. 

Die Veranstaltungsprofis im Konrad-Adenauer-Haus sind die Mitarbeiter des Bereichs Organisation und Veranstaltungen (OV). Sie sind betraut mit der minutiösen Vorbereitung und Durchführung von politischen Veranstaltungen wie CDU-Parteitagen und Wahlkampfauftritten der Parteivorsitzenden.

Der Bereich Zentrale Aufgaben und Digitalisierung (ZA) ist die Dienstleistungszentrale des Konrad-Adenauer-Hauses und verantwortlich für Personal, Finanzen, Digitalisierung und das Haus selbst.

Sie sind als Schüler (m/w/d) oder Student (m/w/d) politisch interessiert, motiviert und suchen eine Herausforderung im Praktikum? Dann nutzen Sie jetzt hier unser Online-Formular für Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). 

Gerne steht Ihnen Frau Stephanie Krüger bei weiteren Fragen zum Praktikum im Konrad-Adenauer-Haus als Ansprechpartnerin unter folgender Rufnummer:  030 220 70 213 zur Verfügung.

Foto: CDU