Landwirtschaft Foto: CDU

Landwirtschaft und ländlicher Raum

Die ländlichen Regionen sind Heimat für mehr als die Hälfte der Menschen in unserem Land. Wir wollen, dass sie auch künftig attraktiv und lebenswert bleiben.

Eine starke, erfolgreiche Landwirtschaft ist weltgewandt und heimatverbunden. Deshalb sind eine nachhaltige Land- und Forstwirtschaft ebenso wichtig wie lebendiges Handwerk und gesunder Mittelstand.

Die CDU steht für die Zukunftsfähigkeit unserer Landwirtschaft. Der Bauer der Zukunft arbeitet wieder mehr in Kreisläufen, im Einklang mit der Natur und für das Tierwohl. Und unsere Wälder brauchen uns.

Unser Ziel sind gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land, eine bäuerliche Landwirtschaft, die hochwertige Lebensmittel erzeugt, umweltfreundlich wirtschaftet und gut mit den Tieren umgeht sowie eine nachhaltige Forstwirtschaft.

134 30 % 56,8 Mrd. €

Unseren Standpunkt teilen

2
Leute haben etwas zu diesem Thema gepinnt

K. K.

... Wir lassen uns auch bei der Bewahrung der Schöpfung von klaren Prinzipien leiten: Als christliche Demokraten wollen wir die Umwelt und das Klima schützen, damit auch unsere Kinder und Enkel in einer intakten Welt leben können. Wir setzen auf Nachhaltigkeit: Soziale, ökonomische und ökologische Belange müssen immer wieder neu abgewogen und miteinander in Einklang gebracht werden. Wir wollen die Umwelt schützen und gleichzeitig unseren Wohlstand erhalten. Wir setzen auf Vernunft statt Ideologie. ...

Bundesfachausschuss Umwelt und Landwirtschaft

Bei Fragen zu diesem Thema können Sie sich gerne an uns wenden:

Ursula Heinen-Esser

Ursula Heinen-Esser

Albrecht  Stegemann MdB

Albrecht Stegemann MdB

030 22070-323 gabriele.hopp@cdu.de Schreiben