Nachrichten direkt auf Ihre Homepage

Nachrichten direkt auf Ihre Homepage

Informieren Sie sich schnell und komfortabel über Neuigkeiten auf unserer Seite.
Mit einem Abonnement unserer RSS-Newsfeeds erfahren Sie laufend, welche neuen Meldungen in unserem Angebot erscheinen. Auch dann, wenn Sie www.cdu.de gerade nicht besuchen.

Wir bieten Ihnen derzeit den Newsfeed "Aktuelle Meldungen" an. Hier sind alle Meldungen enthalten, die auf der Startseite von www.cdu.de eingestellt werden.

Auch die CDU/CSU-Fraktion bietet einen RSS-Newsfeed an.
 

Newsreader

Mit diesem kleinen Zusatzprogramm können Sie verschiedene Nachrichtenquellen gleichzeitig abrufen. Die Tools sind oft Freeware und lassen sich meist wie ein Mailprogramm handhaben. 

CDU-Newsfeed auf Ihrer Website

Sie möchten den Nutzern Ihrer Website einen zusätzlichen Mehrwert bieten. Dann können Sie unseren aktuellen Newsfeed, grundlegende Programmierkenntnisse vorausgesetzt, in Ihre Webseiten einbauen. Sobald wir neue Meldungen veröffentlichen, sind diese dann automatisch auch auf Ihrer Seite zu sehen.

Bitte beachten Sie für die Einbindung unseres Newsfeeds folgende Hinweise.

1. Den Quellcode aus der Datei include.php kopieren Sie an die Stelle Ihrer Seite, an der die Newsfeeds dargestellt werden sollen. Anschließend speichern Sie die Seite unter dem bisherigen Dateinamen ab. Die Dateierweiterung der gespeicherten Datei müssen Sie aber mit der Datei-Suffix "php" versehen. (Beispiel: home.htm ändert sich in home.php).

2. Die CSS-Angaben aus der Datei feed.css bauen sie entweder in Ihre bestehende CSS-Datei oder in den Head von ihrDateiname.php (z.B. in home.php) ein.

3. Legen Sie die Datei ihrDateiname.php und die Datei class_rss_feed.php in dem gleichen Verzeichnis ab.

4. Für die Funktionalität unseres Beispielcodes muß Ihr Webserver PHP-Funktionen ausführen können. Fragen Sie ggf. bei Ihrem Web-Admin nach, ob php-Seiten von dem Webserver unterstützt werden.

Die Beispieldateien können Sie als ZIP-Archiv herunterladen.

Den Newsfeed können Sie individuell an Ihre Designwünsche anpassen und an einer beliebigen Stelle ihrer Seite positionieren. Verändern Sie dazu die mitgelieferten CSS-Angaben.
 

Nutzungsbedingungen

Für nicht-kommerzielle Websites sowie private Homepages / Weblogs ist die Integration kostenfrei.

Folgende Punkte müssen bei einer Einbindung berücksichtigt werden:

1. "Quelle: cdu.de" muss genannt sein.

2. Alle Links müssen sich in einem neuen Browser-Fenster öffnen (keine Frames).

3. Die Inhalte dürfen nicht archiviert werden.

Die CDU behält sich das Recht vor, Websites ohne Angabe von Gründen die Integration von Inhalten zu untersagen.
Die CDU übernimmt keinen Support, zudem wird keine Verfügbarkeit dieses Services gewährleistet.