Chancen im digitalen Zeitalter nutzen

03.07.2017

Chancen im digitalen Zeitalter nutzen

Die CDU will, dass digitaler Fortschritt und Innovation allen Menschen zugutekommen: mit neuen und sicheren Jobs, einer besseren Gesundheitsversorgung und einer höheren Lebensqualität. Mit der Digitalisierung sind große Chancen für Deutschland, seine Bürger und seine Wirtschaft verbunden, die wir mutig ergreifen.

Digitalisierung ist Chefsache: Deshalb wird im Bundeskanzleramt ein „Staatsminister für Digitalpolitik“ eingesetzt, um die richtigen Weichen für Deutschlands digitale Zukunft zu stellen.

„Gigabit-Gesellschaft“. Bis 2025 werden wir den flächendeckenden Ausbau von modernsten Glasfasernetzen verwirklichen. Deutschland und Europa müssen Vorreiter für den neuen 5G-Mobilfunk werden.

Arbeit 4.0. Der digitale Wandel schafft neue Arbeitsplätze und Arbeitszeitmodelle – z. B. durch Home-Office und mobiles Arbeiten wollen wir eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf erreichen.

Elektronisches Bürgerportal. Wer etwas vom Staat braucht, der soll dies künftig auch elektronisch erledigen können wie z. B. den Antrag auf Kindergeld. Dafür richten wir ein elektronisches Bürgerkonto ein.

Digitalpakt für die Schulen. Wir schaffen die Rahmenbedingungen, um junge Menschen optimal auf ihr Berufsleben im digitalen Zeitalter vorzubereiten. Dabei unterstützen wir die Schaffung einer innovativen Bildungs-Cloud, fördern die Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern und setzen auf eine „Nationale Weiterbildungsstrategie“ für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, um digitale Kompetenzen zu stärken.

Chancen für Gesundheit. Durch den Einsatz von Telemedizin werden wir für hochwertige medizinische Versorgung für immer mehr Menschen unabhängig von ihrem Wohnort sorgen.

Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben.