10.000 Ideen für Deutschland

16.05.2017

10.000 Ideen für Deutschland

Auch in diesem Bundestagswahlkampf beteiligt die CDU Deutschlands wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie die Parteimitglieder bei der Erarbeitung des Regierungsprogramms der Unionsparteien.

Unter dem Motto „Ich schreibe Zukunft. Meine Idee für Deutschland.“ fand im April die erste Phase der Beteiligung statt: Über 10 000 Ideen erreichten die CDU in den letzten Wochen. Generalsekretär Peter Tauber sagte allen, die sich mit einer Idee beteiligten, einen herzlichen Dank für die Mitwirkung.

Mitmachen und Vorschläge im Mitgliedernetzwerk bewerten

Besonders starkes Interesse gab es bei den Themen Wirtschaft, Arbeit und Digitalisierung sowie Sicherheit, Recht und Ordnung. In einer zweiten Phase, die zurzeit läuft, sind die Mitglieder der CDU aufgerufen, im Mitgliedernetzwerk CDUplus die Vorschläge zu bewerten. Die exklusive Mitgliederbeteiligung läuft bis zum 31. Mai 2017. Machen Sie mit!

Veranstaltungsreihe mit Präsidiumsmitgliedern und Bundesministern vor Ort

Darüber hinaus haben CDU-Mitglieder die Möglichkeit im Rahmen der Veranstaltungsreihe „CDU im Dialog – Meine Idee für Deutschland“ direkt mit den Mitgliedern des Präsidiums und CDU-Bundesministern zu diskutieren und Anregungen für das Programm einzubringen.

„Uns ist es wichtig, das aufzugreifen, was die Leute wirklich umtreibt“, betonte Tauber. Das Regierungsprogramm für die Bundestagswahl soll Anfang Juli von CDU und CSU beschlossen werden.

 

fb