CDU-Generalsekretär Peter Tauber bei der Pressekonferenz im Konrad-Adenauer-Haus

„Ich bin sicher, dass Griechenland seine internationalen Verpflichtungen auch weiterhin einhält.“ Mit diesen Worten kommentierte CDU-Generalsekretär Peter Tauber die Ergebnisse der Wahl in Griechenland. Das Land habe bereits in der Vergangenheit seine Auflagen erfüllt, sagte er bei einer Pressekonferenz nach der Sitzung des CDU-Präsidiums im Konrad-Adenauer-Haus. Die mögliche Koalition aus Rechten und Linken in Griechenland bezeichnete er als „originelle Lösung“.

Angela Merkel bei ihrer Regierungserklärung im Deutschen Bundestag

„Der Islam gehört zu Deutschland.“ Im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) erklärt Bundeskanzlerin Angela Merkel am Freitag, was dieser Satz für sie bedeutet: „Dass sehr viele Muslime hier in Deutschland leben, insgesamt rund vier Millionen Menschen, die entweder die deutsche Staatsangehörigkeit oder jedenfalls dauerhaft hier ihren Lebensmittelpunkt haben und in ihrer übergroßen Mehrheit rechtschaffene, verfassungstreue Bürger sind.“

Merkel: Wir wollen lebenswerte Städte und Metropolen

Im Anschluss an die Klausurtagung des CDU-Bundesvorstandes sprach CDU.TV mit Angela Merkel über die Themen der vergangenen beiden Tage. Neben der inhaltlichen Weiterentwicklung der Partei und der Kommission „Meine CDU 2017“  sei „das Leben und das zukünftige Leben in Ballungsräumen und in großen Städten“ ein Schwerpunkt der Beratungen gewesen, sagte Angela Merkel.

Alle Themen


Mitmachen

Alle Infos zum 27. Parteitag
der CDU Deutschlands

Alle Infos zum 27. Parteitag der CDU Deutschlands

Wir bringen
Deutschland voran!

Wir bringen Deutschland voran!

Seiten

Aktuelles

CDU trauert um Richard von Weizsäcker

Richard von Weizsäcker

Zum Tod des ehemaligen Bundespräsidenten Dr. Richard von Weizsäcker erklärt der Generalsekretär der CDU Deutschlands, Dr. Peter Tauber:

Die CDU Deutschlands trauert um Altbundespräsident Dr. Richard von Weizsäcker. Ich spreche seiner Ehefrau Marianne von Weizsäcker und…

Bundeswehr attraktiver machen

Ursula von der Leyen im Deutschen Bundestag

„Wenn wir eine starke, einsatzfähige Bundeswehr haben wollen, kommen wir gar nicht herum, uns um die Attraktivität der Bundeswehr zu kümmern“, betonte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen im Deutschen Bundestag. „Wir wollen die besten Bewerberinnen und Bewerber, wir brauchen die besten…

Gute Aussichten für Deutschlands Zukunft - Regierung stellt Jahreswirtschaftsbericht vor

Gute Aussichten für Deutschlands Zukunft

Der Jahreswirtschaftsbericht der Bundesregierung bestätigt: Die deutsche Wirtschaft wächst auch 2015 weiter, die Zahl der Arbeitsplätze in Deutschland nimmt weiter zu. Mit der CDU-geführten Bundesregierung bleibt unser Land erfolgreich. Die Menschen profitieren von der Politik der CDU.

Seiten